29
August
2018
|
17:42
Europe/Amsterdam

24,4 Mio. Kunden nutzen Daimlers Mobilitätsdienstleistungen

Stuttgart. Nach der Bekanntgabe des für 2019 vorgesehenen Namenswechsels von Daimler Financial Services AG in Daimler Mobility AG, setzt Daimlers Mobilitätssparte ihren Wachstumskurs im Juli fort. Das Mobilitätsportfolio des Geschäftsfelds Daimler Financial Services zählte mit car2go, moovel, mytaxi/Intelligent Apps* zum 30. Juli 2018 rund 24,4 Mio. Kunden. Das entspricht einem Plus von 64% (im Vergleich zum Vorjahr). Die Anzahl der Buchungen erreichte in mehr als 110 Städten weltweit 95,3 Mio. Das entspricht ebenfalls einem Plus von 64% gegenüber dem Vorjahresmonat.

Der Carsharing-Service car2go verzeichnete zum Monatsabschluss Juli 3,3 Millionen Kunden weltweit. Daimlers Mobility-as-a-Service Pionier moovel wächst im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 68% (5,2 Millionen Kunden). Der Begriff Mobility-as-a-Service (MaaS) steht für die Bündelung verschiedener Arten der Personenbeförderung, beispielsweise von Bus und Bahn, Carsharing, Bikesharing und Taxi hin zu einer multimodalen Transportlösung. Im Ride-Hailing-Segment zählen die Anbieter mytaxi/Intelligent Apps* insgesamt 15,9 Millionen Kunden (+74% im Vergleich zum Vorjahr).

Hier geht's zur Pressemitteilung.