18
Oktober
2018
|
16:54
Europe/Amsterdam

Beteiligung an Soul Machines

Daimler Financial Services investiert in Emotionale Intelligenz

Orlando/Stuttgart. Daimler Financial Services, der Finanz- und Mobilitätsdienstleister der Daimler AG, beteiligt sich strategisch an Soul Machines, einem neuseeländischen Unternehmen, das weltweit führend ist im Bereich der Emotionalen Intelligenz bei Maschinen und digitalen Avataren. Daimler ist der erste Premium-Hersteller in der Automobilindustrie, der sich mit seiner Investition die Entwicklung von Anwendungsfällen der Emotionalen Intelligenz basierend auf der Technik von Soul Machines sichert.

„Nachdem wir erfolgreich getestet haben, wie der Einsatz von Künstlicher Intelligenz unsere internen Prozesse unterstützt und uns dabei hilft, unsere Kunden umfassend zu bedienen, investieren wir nun in eine disruptive Technologie, um das Kundenerlebnis weiter zu optimieren“, sagte Udo Neumann, CIO von Daimler Financial Services, während einer Keynote auf dem Gartner Symposium in Orlando (Florida, USA). Zu Details der Investition wurde Stillschweigen vereinbart.

Hier geht's zur Pressemitteilung.