06
März
2019
|
17:18
Europe/Amsterdam

Beteiligung an belgischem Miet- und Flottensoftware-Anbieter

Daimler Financial Services investiert in FleetMaster

Stuttgart/Gent – Daimler hat über sein Geschäftsfeld Daimler Financial Services eine Minderheitsbeteiligung an dem belgischen Software-Anbieter FleetMaster bvba erworben. FleetMaster bietet eine Softwarelösung an, die für die Steuerung händlerbasierter Mietfuhrparks im Angebot der Mercedes-Benz Bank (MB Rent) und das markenunabhängige Management von Athlon Rent in Europa zum Einsatz kommen wird. Mit der Beteiligung im Zuge einer Kapitalerhöhung will Daimler Financial Services das weitere Wachstum von FleetMaster als Lieferant dieser Softwarelösung unterstützen. Zu den Details der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart.

Hans Mörtl, Leiter IT Daimler Financial Services Europe, erklärt dazu: “Mit FleetMaster haben wir einen Partner gefunden, der über profundes IT-Know-how und exzellente Erfahrungen im Miet- und Flottenmanagement-Geschäft verfügt. Die Partnerschaft wird dazu beitragen, das Geschäft von MB Rent in Deutschland weiter auszubauen und aus Kundensicht attraktiver zu gestalten sowie unser europäisches Mehrmarken-Mietmanagement unter der Marke Athlon zu stärken.“


FleetMaster entwickelt cloud-basierte Software-Lösungen für das Miet- und Leasinggeschäft und wurde 2011 von Tom Coene, Frederik De Witte, Willem Dumon and Jochen Firey gegründet. Das Unternehmen hat Standorte im belgischen Gent und in Los Angeles.