08
Dezember
2017
|
16:15
Europe/Amsterdam

„Schenk ein Lächeln“: Bescherung für alle

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Daimler Financial Services und der Mercedes-Benz Bank sorgen auch in diesem Jahr für glänzende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum: Im Rahmen der Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ packte die Belegschaft an den Standorten Stuttgart, Berlin und Saarbrücken individuelle Pakete mit Spielzeug und Geschenken für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien. In Stuttgart wurden bereits rund 600 schuhkartongroße Päckchen vom „Schenk ein Lächeln-Truck“ abgeholt und an verschiedene Läden der schwäbischen Tafel Stuttgart verteilt.

Übergeben wurden die Geschenke von Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender Daimler Financial Services, Andreas Berndt, Vorstand Operations Mercedes-Benz Bank & Europe sowie Jochen Röttgers, VfB-Vorstand für Marketing und Vertrieb, Matthias Zimmermann, und dem VfBfairplay-Beauftragten Peter Reichert an Norbert Matheis von der Schwäbischen Tafel. Der VfB Stuttgart beteiligt sich seit 2014 an der von der Mercedes-Benz Bank initiierten Aktion der Daimler AG.