24
November
2017
|
16:32
Europe/Amsterdam

Vierfache Auszeichnung beim Autoflotte FuhrparkMonitor

Am 23. November wurden Mercedes-Benz und Daimler Fleet Management auf dem jährlichen Branchentreff Autoflotte FuhrparkMonitor vom Fachmagazin Autoflotte gleich viermal mit dem TopPerformer 2017 ausgezeichnet: In der Kategorie „Leasing (Captive)“ ging der Award an Daimler Fleet Management, Mercedes-Benz wurde in der Herstellerwertung zum Autoflotte TopPerformer des Jahres gekürt. Bei den Fahrzeugen überzeugte der GLC in der Kategorie der „Mittelgroßen SUVs“ und die E-Klasse in der „Oberen Mittelklasse“.

André Girnus, Leiter Ahtlon und Daimler Fleet Management, Christian Gelhard, Leiter Sales & Marketing Daimler Fleet Management, und Frank Kemmerer, Leiter Flottenmanagement Mercedes-Benz Pkw und smart im Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland nahmen die Preise in Frankfurt am Main entgegen (v.l.n.r.)

 

Beim Autoflotte FuhrparkMonitor zeichnen Flottenmarktexperten Automobilmarken und –baureihen aus, die die meisten Neuzulassungen im deutschen Flottenmarkt vorweisen können. Prämiert werden Autobaureihen sowie Hersteller und Importeure, die sich als Aufsteiger im relevanten Flottenmarkt besonders gut entwickeln oder Baureihen, die im relevanten Flottenmarkt als Neueinsteiger auf besonders gute Resonanz stoßen.

Die Sieger wurden anhand einer Befragung von Fuhrparkverantwortlichen durch das Marktforschungsunternehmen Puls ermittelt.